.: Impressum   .: Kontakt   .: Home

Spielberichte - mB-Jugend


13.02.2017

TV Wahlscheid – CVJM Waldbröl 19:11 (10:3)

Der TV Wahlscheid spielte am 12.02.2017 im Forum gegen den CVJM Waldbröl. Aufgrund des Hinspielergebnisses von 21:13 aus Wahlscheider Sicht eine Aufgabe, die man mit Erfolg bestehen sollte, auch wenn einige Spieler krankheitsbedingt nicht hundertprozentig fit waren und teilweise nicht trainieren konnten.

Die Abwehr vor einem gut aufgelegten Torwart stand in der ersten Halbzeit zwar weitgehend sicher, aber das Angriffsspiel war von Hektik und Ungenauigkeiten geprägt, weshalb die ersten Minuten gar kein Tor fiel und der TVW bis zur Pause lediglich 10 Treffer erzielte.

Wer gehofft hatte, dass es in der zweiten Halbzeit besser werden würde, sah sich leider getäuscht. Zu der weiterhin vorhandenen Hektik und anderen Mängeln im Angriffsspiel gesellten sich nämlich nun auch noch punktuelle Fehler in der Abwehr hinzu. Dadurch wurde es dem CVJM Waldbröl ermöglicht, die zweite Halbzeit weitgehend ausgeglichen zu gestalten und das Ergebnis mit 19:11 Toren im Rahmen zu halten.

Im Ergebnis bleibt festzuhalten, dass man – anders als in dem Spiel gegen die HSG Marienheide/Müllenbach – trotz des Sieges mit der Leistung der Mannschaft und der Spielweise nicht zufrieden sein kann.

Wir würden uns sehr freuen, wenn sich noch einige Jungen im Alter von 13 bis 16 Jahre (Jahrgänge 2000 bis 2003) für den sehr vielseitigen und abwechslungsreichen Handballsport begeistern würden. Die Trainingszeiten lauten:

B-Jugend und C-Jugend:
Montag von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr, Forum
Mittwoch von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr, Forum
Freitag von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr, Forum


Jochen Beyer
(Trainer)


23.01.2017

TV Wahlscheid – HSG Marienheide/Müllenbach 19:24 (9:14)

Der TV Wahlscheid hatte zum Start in das Handballjahr 2017 die HSG Marienheide/Müllenbach zu Gast in der Jabachhalle. Nachdem das Hinspiel unter erschwerten Bedingungen mit 15:24 verloren wurde, weil einige Spieler fehlten, musste im Rückspiel das Fehlen von zwei Stammspielern verkraftet werden.

Das Spiel gestaltete sich in den ersten 15 Minuten dennoch sehr ausgeglichen. Einige überhastete Torwürfe und technische Fehler führten in der Folgezeit leider dazu, dass die HSG Marienheide/Müllenbach den Vorsprung bis zur Pause auf 14:9 ausbauen konnte.

In der zweiten Halbzeit erwischte Wahlscheid den besseren Start, konnte den Rückstand zwischenzeitlich auf 2 Tore verkürzen und hatte öfters die Möglichkeit, den Rückstand weiter zu verkürzen. Zu mehr hat es aber leider nicht gereicht, was vor allem daran lag, dass Wahlscheider Torwürfe etwas zu oft nicht im Tor landeten, sondern an Pfosten oder Latte gingen oder knapp am Tor vorbeiflogen. Das Spiel wurde daher am Ende verdient mit 19:24 verloren.

Trotz der Niederlage kann man alles in allem mit der Leistung der Mannschaft und der Spielweise durchaus zufrieden sein, zumal bei Minimierung der Fehlerquote und kompletter Besetzung ein Sieg im Bereich des Möglichen gewesen wäre.

Wir würden uns zudem sehr freuen, wenn sich noch einige Jungen im Alter von 13 bis 16 Jahre (Jahrgänge 2000 bis 2003) für den sehr vielseitigen und abwechslungsreichen Handballsport begeistern würden. Vor allem sind wir noch auf der Suche nach ein paar "Verrückten", die den Mumm haben, im Tor zu spielen. Die Trainingszeiten lauten:

B-Jugend und C-Jugend:
Montag von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr, Forum
Mittwoch von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr, Forum
Freitag von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr, Forum


Jochen Beyer
(Trainer)


19.12.2016

TuS Reichshof - TV Wahlscheid 26:32 (12:14)

Zum Ende des Handballjahres 2016 traf der TVW auf den TuS Reichshof, der im Hinspiel mit 31:28 besiegt werden konnte. Trotz der Warnung, das Spiel nicht auf die leichte Schulter zu nehmen, ließ die Konzentration in der Anfangsphase teilweise leider zu wünschen übrig. Die Folge war, dass der TVW zwischenzeitlich mit drei Toren zurücklag, obwohl die reifere Spielanlage bei den Wahlscheidern festzustellen war. Nach und nach bekam die Mannschaft das Spiel jedoch immer besser in den Griff, so dass beim Spielstand von 14:12 für den TVW zum Pausentee gebeten wurde.

In den ersten 10 Minuten der zweiten Halbzeit zeigte der TVW endlich einmal sein gesamtes Potenzial, denn aus einer guten Abwehr heraus wurden im Angriff durch Übergänge, Kreuzbewegungen etc. eine Vielzahl schön herausgespielter Tore erzielt. Der Vorsprung konnte so zwischenzeitlich auf 28:19 ausgebaut werden. Anschließend schlichen sich leider – man war sich offenbar zu sicher – ein paar Nachlässigkeiten ein, die dazu führten, dass der TuS Reichshof den Rückstand acht Minuten vor dem Abpfiff auf 28:24 verkürzt hatte und das Endergebnis mit 32:26 weniger deutlich ausfiel.

TV Wahlscheid: Malte Wittmeier (Tor), Mika Peltola, Paul Deveny (alle C-Jugend), Laurin Holtorf, Timo Pleuger, Fabian Reitz, Matti Sanders, Matthias Schäfer.
Trainer:Jochen Beyer


Wir würden uns zudem sehr freuen, wenn sich noch einige Jungen im Alter von 13 bis 16 Jahre (Jahrgänge 2000 bis 2003) für den sehr vielseitigen und abwechslungsreichen Handballsport begeistern würden. Vor allem sind wir noch auf der Suche nach ein paar "Verrückten", die den Mumm haben, im Tor zu spielen. Die Trainingszeiten lauten:

B-Jugend und C-Jugend:
Montag von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr, Forum
Mittwoch von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr, Forum
Freitag von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr, Forum


Ich wünsche allen Spielern, Eltern und Geschwistern sowie allen Freunden und Unterstützern des Handballsports in Wahlscheid ein gesegnetes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch und alles Gute für das neue Jahr.

Jochen Beyer
(Trainer)


05.12.2016

TV Wahlscheid - SSV Nümbrecht 21:35 (10:15)

Auch wenn es durch das Ergebnis nicht zum Ausdruck kommt, aber das Spiel war über weite Strecken durchaus ausgeglichen und auch aus Wahlscheider Sicht gut anzuschauen. In der ersten Halbzeit begann der TVW stark und konnte sogar seinerseits in Führung gehen, obwohl einige gute Torchancen vergeben wurden. Erst gegen Ende der ersten Halbzeit konnte sich Nümbrecht auf 10:15 absetzen.

Nach einem etwas verschlafenen Start in die zweite Halbzeit, der zu einem 7-Tore-Rückstand führte, spielte der TVW wieder deutlich besser, konnte den Rückstand auf 17:21 verkürzen und hatte zu einer weiteren Verkürzung wiederholt die Möglichkeit. Diese nutzte der TVW jedoch leider nicht, weshalb der TVW in den folgenden Minuten nicht mehr näher heran kam. Ab der 40. Spielminute wurde daher viel gewechselt, insbesondere um denjenigen Spielern mehr Einsatzzeit zu gegeben, die bis dahin weniger oder noch gar nicht zum Einsatz gekommen waren, aber unbedingt Wettkampfpraxis sammeln müssen, und andere Spieler zu schonen, die schon am Samstag beim 25:19 Erfolg der C-Jugend gegen den CVJM Oberwiehl mitspielten. Das Endergebnis ist daher sicherlich um 8 bis 10 Tore zu hoch ausgefallen.

Mit der individuellen Leistung der Spieler und der Leistung der Mannschaft insgesamt kann man daher vollauf zufrieden sein.

Wir würden uns zudem sehr freuen, wenn sich noch einige Jungen im Alter von 13 bis 16 Jahre (Jahrgänge 2000 bis 2003) für den sehr vielseitigen und abwechslungsreichen Handballsport begeistern würden. Vor allem sind wir noch auf der Suche nach ein paar "Verrückten", die den Mumm haben, im Tor zu spielen. Die Trainingszeiten lauten:

B-Jugend und C-Jugend:
Montag von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr, Forum
Mittwoch von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr, Forum
Freitag von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr, Forum

Jochen Beyer
(Trainer)


26.09.2016

HSG Marienheide/Müllenbach - TV Wahlscheid 15:24 (7:12)

Das Spiel am 24.09.2016 fand unter sichtlich erschwerten Bedingungen statt, denn es standen lediglich 7 Spieler zur Verfügung, da neben dem Torwart noch weitere Spieler fehlten.

Trotz dieser Widrigkeiten gestaltete sich das Spiel in der ersten Halbzeit bis zum Spielstand von 6:6 zunächst sehr ausgeglichen, bis Mitte der ersten Halbzeit Matti Sanders unglücklich auf den Arm fiel und fortan verletzungsbedingt nicht mehr spielen konnte. Die nummerische Überzahl nutzte die HSG aus, um bis zur Pause auf 12:7 davonzuziehen. In der zweiten Halbzeit konnte der TVW den Rückstand bis zur 40. Spielminute auf 14:11 verkürzen und es bestand die Hoffnung, dass es eine spannende Schlussphase werden würde. Leider ließen Kräfte und Konzentration bei der dezimierten Truppe sichtlich nach, weshalb das Spiel letztendlich um einige Tore zu hoch mit 24:15 verloren wurde. Diese Niederlage ist äußerst ärgerlich, denn in vollzähliger Besetzung hätten gute Chancen bestanden, zwei Punkte aus Marienheide zu entführen und den zweiten Saisonsieg einzufahren.

TV Wahlscheid: Mika Peltola (Tor), Patrick Reitz, Laurin Holtorf, Timo Pleuger, Matti Sanders, Matthias Schäfer, Malte Wittmeier.
Trainer:Jochen Beyer


Wir würden uns zudem sehr freuen, wenn sich noch einige Jungen im Alter von 13 bis 16 Jahre (Jahrgänge 2000 bis 200) für den sehr vielseitigen und abwechslungsreichen Handballsport begeistern würden. Die Trainingszeiten lauten:

C-Jugend:
Montag von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr, Forum
Mittwoch von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr, Forum
Freitag von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr, Jabachhalle


B-Jugend:
Montag von 20.30 Uhr bis 22.00 Uhr, Forum
Donnerstag von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr, Forum
Freitag von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr, Jabachhalle


Jochen Beyer
(Trainer)


19.09.2016

TV Wahlscheid - TuS Reichshof 31:28 (14:16)

Zum Auftakt der Saison 2016/2017 hatte der TVW den TuS Reichshof zu Gast im Forum. Nachdem der TVW zu Beginn des Spiels einige Anlaufschwierigkeiten hatte und mit 0:3 Toren zurücklag, gestaltete sich das Spiel im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit sehr ausgeglichen. Beim Spielstand von 14:12 hatte sich der TVW zwar erstmalig mit 2 Toren abgesetzt, verspielte diesen Vorsprung jedoch bis zur Pause durch einige überhastete Angriffsaktionen, weshalb der TVW mit 14:16 zurücklag.

Nach der Pause konnte der TuS Reichshof phasenweise seinen Vorsprung auf drei Tore ausbauen. Einige Umstellungen in der Abwehr auf Wahlscheider Seite führten jedoch dazu, dass sich der TVW in der Abwehr deutlich steigerte. Zusammen mit dem über weite Strecken überzeugenden Angriffsspiel und einem sich im Verlauf des Spiels immer mehr steigernden Torwart führte dies dazu, dass der TVW den Rückstand egalisierte und seinerseits mit zwei Toren in Führung ging. Diese Führung gab der TVW nicht mehr ab und Wahlscheid gewann das erste Saisonspiel letztlich verdient mit 31:28.

Insgesamt kann man mit dem Ergebnis und der Leistung der Mannschaft, vor allem im Angriff, sehr zufrieden sein. Obwohl die Mannschaft nämlich in dieser Besetzung noch nie zusammenspielte, hatte man vor allem im Angriff den Eindruck, dass die Jungs seit Jahren zusammenspielen. Besonders erfreulich war zudem, dass sich die drei Spieler aus der C-Jugend problemlos integriert haben und maßgeblich an dem Erfolg beteiligt waren.

TV Wahlscheid: Jannis Brandt (Tor), Mika Peltola, Patrick Reitz, Paul Roßberg (alle C-Jugend), Laurin Holtorf, Timo Pleuger, Fabian Reitz, Matti Sanders, Ole Werner, Malte Wittmaier.
Trainer:Jochen Beyer


Wir würden uns zudem sehr freuen, wenn sich noch einige Jungen im Alter von 13 bis 16 Jahre (Jahrgänge 2000 bis 200) für den sehr vielseitigen und abwechslungsreichen Handballsport begeistern würden. Die Trainingszeiten lauten:

C-Jugend:
Montag von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr, Forum
Mittwoch von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr, Forum
Freitag von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr, Jabachhalle


B-Jugend:
Montag von 20.30 Uhr bis 22.00 Uhr, Forum
Donnerstag von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr, Forum
Freitag von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr, Jabachhalle


Jochen Beyer
(Trainer)