.: Datenschutz  .: Impressum   .: Kontakt   .: Home

1.Herren:


TV Wahlscheid - 1.Herren (Kreisliga)



Nr. Spieler Geb. Gr. Pos. TVW seit Steckbrief
TRJens Fach02.12.19841.88mTrainer2009Info
BMichael Schmidt18.08.19701.90mBetreuer1984Info
13Thomas Hahn13.11.19841.88mKreisläufer2001Info
84Marco Pütz 22.10.19841.88mTW1994Info
41Carsten Wenzel04.12.19771.86mRR , RM, RL2008Info
7David Schleiner28.11.19951.86mLA2009Info
4Andreas Lütjen14.04.19941.90mRL,RR,KL,LA2009Info
24Marvin Holtschneider14.05.19961.80malles2010Info
23Christian Gottreich08.11.19851.71mRA, KM2013Info
11Dennis Kux21.09.19881.80mLA, RM1996Info
26Henrik Meierjürgen15.11.19941.95mKreisläufer2003Info
12Matthias Bruch04.08.19761.78mTW2012Info
6Florian Exner12.01.19961.89mRA / TW2007Info
87Michael Tischer26.12.19871.83mTw1996Info
8Tino Hünseler12.09.19881.88mRL2016Info
18Bastian Solbach00.00.00001.84mRM, KM-Info
19Matthew Arend22.03.19931.90mRA,RR2016Info
Christoph Lucassen15.07.19831.85mKL2016Info
Lucas Flesch27.11.19951.84mRR2010Info
Lucas Flesch27.11.19951.84mRR2010Info


>> Gemeinsam in die Zukunft <<,

Zunächst sei ein kurzer Blick zurück gestattet - 4 Jahre ist es nun schon her, dass wir das letzte Landesligaspiel bestritten und dann die Türe zur Verbandsebende auf unbestimmte Zeit hinter uns geschlossen haben. Viel geändert hat sich seitdem nicht, wenn man den Fokus auf den Herrenbereich beim TVW legt. Sicherlich hat der eine oder andere Oldie die Segel gestrichen, aber nach dem von Stefan Thomm eingeleiteten Umbruch hat sich das Gesicht der Mannschaft seither nur partiell verändert.

Beständigkeit und Zusammenhalt, das sind zwei wesentliche Charakterzüge, die unsere Mannschaft über viele Jahre schon zusammenhalten. Umso unverständlicher, dass in der vergangenen Spielzeit einige Spieler der Mannschaft den Rücken gekehrt haben und nicht mehr zur Verfügung standen. So schrumpfte die Mannschaft nach einem doch soliden Saisonstart auf einen Kern von 5-6 Spielern zusammen, was sich letztlich auch in den Ergebnissen widerspiegelte. Plötzlich fanden wir uns im Abstiegskampf wieder und sicher geglaubte Punkte wurden selbst beim Tabellenschlusslicht Waldbröl liegen gelassen.

Diesen Abwärtstrend konnten wir zum Glück stoppen und in der Schlussphase der Saison eine kleine Siegesserie hinlegen. So verloren wir zwar noch denkbar unglücklich gegen den späteren Tabellenzweiten Niederseßmar, konnten aber dafür im letzten Saisonspiel unseren Lokalrivalen Overath in einem tollen Derby vor vollen Zuschauerrängen besiegen und die Saison auf dem 4. Tabellenplatz abschließen.

Dieses Derby sollte auch das Abschiedsspiel von Markus Sauerbaum werden, der nach 3-jähriger Trainertätigkeit nun den Staffelstab an Jens Fach übergibt, der wegen Schulterproblemen fortan von der Bank aus die Geschicke unsere Truppe leiten wird.

Dabei soll der Fokus in den kommenden Jahren ganz klar auf den Zusammenhalt der Truppe gelegt werden. Eine bunte Mischung aus Jung und Alt wird in die kommende Spielzeit starten, nach und nach sollen die A-Jugendlichen integriert werden und vielleicht findet sogar der eine oder andere alte Hase wieder den Weg in die Halle, um mit uns gemeinsam nochmal anzugreifen. Auch freuen wir uns über jeden neuen Spieler, der Interesse am Handballsport hat und Teil einer tollen Gemeinschaft werden möchte. Komm vorbei, egal ob Training oder Spiel und schau wieviel Wolf in dir steckt...

Die kommende Kreisligasaison wird wahrlich eine Wundertüte - starke Landesligatruppen mussten den Weg in die Kreisliga antreten, aber auch Zweitvertretungen von Traditionsklubs mit starker Jugendarbeit werden sicherlich für die eine oder andere Überraschung sorgen. Langweilig wird es bestimmt nicht und wir sind gespannt, wo wir am Ende der Vorbereitung stehen werden, wenn es am 1.Spieltag gegen Derschlag endlich wieder los geht.

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern: Noch in diesem Jahr werden wir wieder zurück in unser gallisches Dorf kehren können und in unserem Forum zu alter Stärke finden. Dabei gilt es zunehmend alle Mannschaften des Vereins zu verbünden und mit vollen Zuschauerrängen tolle Heimspiele zu bestreiten.

Gemeinsam in die Zukunft! Darauf freuen wir uns...

Eure
1.Herren

Trainingszeiten:
Montag und Donnerstag
20:00 Uhr - 21:30 Uhr (im Forum)